Der Moorerlebnisweg Kendlmühlfilze in Grassau: kurzer Rundweg mit spannenden Überraschungen, Brotzeitstation und Wolkenschaukel

Noch sind viele Almen erst im Aufwärmkurs und richten Gebäude, Zufahrt, Spielplatz und Terrasse schön für uns her. Ab kommendem Wochenende gehen die meisten schon wieder auf. Wir freuen uns schon unendlich drauf – die Bergschuhe stehen in der ersten Reihe und die Räder samt Anhänger sind startklar :). Neulich überlegten wir dennoch, was es … [Weiterlesen…]

Gartenaktion mit Kindern, geht das? JA! Es geht: hier eine Idee für ein gemeinsames Gartenprojekt

Juhu! Endlich wirds wieder wärmer. Der Schnee ist zumindest im Tal mal weg – die Knospen sprießen, das Grün wird von Tag zu Tag grüner, die Vögerl zwitschern pausenlos und es riecht überall nach Frühling. Die Gardarobe wird auch wieder weniger voluminös und die Kids wollen jetzt schon barfuss in den Garten rausstürmen. Doch… Ich … [Weiterlesen…]

Hexen, wilde Tiere und der größte Sandkasten im Chiemgau: warum der Märchen-Erlebnispark Marquartstein ein MUSS für alle ist

Heute ist wieder einer dieser Tage: 23 Grad, bedeckter Himmel, aber alles nass. Also was machen? Wir empfehlen euch heute einen ganz besonders tollen Ausflug, der es wirklich in sich hat: einen Besuch im Märchen-Erlebnispark Marquartstein. Vergangene Woche packten wir unsere 4 Kids ein und fuhren nach Marquarstein, um den Park zu erkunden und diverse … [Weiterlesen…]

Das Elterntagebuch von Papa Blogger Bernhard Strasser aus Traunstein: witzig, eindeutig und einfach wunderbar!

Fast 2 Jahre ist es nun her, dass Bambini Chiemgau sich mit dem einzigen Papa Blogger aus dem Chiemgau, Bernhard Strasser, in Traunstein getroffen hat. Seither hat sich einiges getan – von Bambini Chiemgau gibt es Musik und die gedruckten Familien Freizeitkarten für Sommer und Winter und auch Bernhard hat seinen Blog in Printform gebracht … [Weiterlesen…]

Krake, Riesenspinne und ein Zaubermalbuch garantiert: Willkommen beim Zauberclown im Badepark Inzell!

Vergangene Woche herrschten draußen noch sibirische Wintertemperaturen mit bis zu minus 15 Grad. Auf der Skipiste war es uns eindeutig zu kalt, dennoch wollten wir uns bewegen und dabei etwas Tolles erleben! Lange überlegten wir nicht, wussten wir doch, dass es jeden Mittwochnachmittag im Badepark in Inzell ein tolles Familienprogramm zu erleben gab! So düsten … [Weiterlesen…]