Museum Mensch und Natur im Schloss Nymphenburg in München: warum sich dieser Ausflug in die Landeshauptstadt echt lohnt!

Wir fahren regelmässig nach München rein, um entweder Familie oder Freunde zu besuchen. Als Kind vom Lande – also eigentlich von den Bergen – bedeutete für mich Stadt e und je Hektik, Stress, Staub und Lärm. Aber mit der Zeit wird man ja größer und erfreut sich an Dingen, wie z.B. Kino, Shoppingmöglichkeiten, Einkehrmöglichkeiten kulinarischer … [Weiterlesen…]

Ein Hotspot am Chiemsee zum Schlittschuhfahren, Eishockey Spielen, Schlitten ziehen und Kinderwagen schieben: die Kailbacher Bucht in Breitbrunn

Was für ein Traumtag das heute war!! Nachdem wir in der Früh noch im Nebeldunst saßen, überlegten wir uns erst mal, welchen Ausflug wir denn heute machen könnten. Weg aus dem Nebel. Ab in die Sonne. Bis sie sich dann gegen 10:30 Uhr doch blicken ließ und zwar mit einer solchen Kraft, dass wir kurzerhand … [Weiterlesen…]

Spaziertour mit überwältigendem Bergpanorama, vielen Tieren und Wallfahrtskirche: das Kleinod Niesberg in der Nähe von Frasdorf

Das eigentliche Ziel unseres heutigen Ausfluges sollten eigentlich 5 überdimensionierte Nikoläuse sein, die in einem Feld Richtung Frasdorf derzeit bissl voradventliche Stimmung verbreiten wollen. So machten wir uns auf den Weg von Rimsting nach Frasdorf, wo auf der linken Seite irgendwann ein wunderschöner Bauernhof auftaucht, der unter anderem Christbäume zum Verkauf anbietet. Leider fanden wir … [Weiterlesen…]

Warum der Naturlehrpfad Eichental ein MUSS für alle ist

Tja, der liebe Wettergott meint es grad nicht so gut mit uns. Und nachdem Lotti Karotti den Erkundungs- und Bewegungsdrang unsrer Kids auf Dauer irgendwie nicht recht befriedigt bzw. auch nicht jeden Tag der Kasper Döblinger zu Besuch ist, schlüpften wir am Wochenende nun allesamt in die regenfeste Kleidung und machten uns auf den Weg … [Weiterlesen…]