Schneegaudi, Kinderspielecke und die schmackhaftesten und riesigsten Kuchenstücke in unseren Breitengraden garantiert: Willkommen im Winklstüberl in Fischbachau!

Es riecht nach frisch gebackenem Hefezopf. Leise, volkstümliche Musik ist zu hören. Wir betreten die urige Gaststube und setzen uns an einen Tisch.

Wir sind im Winklstüberl in Fischbachau. Draußen fallen dicke, schwere Schneeflocken herab und packen die Landschaft in weiße Watte. Wir sind froh, nach einem ausgiebigen Winterspaziergang entlang der Leitzach nun endlich im Warmen gelandet zu sein. Aber wovon spreche ich da gerade? Hefezopf? Volksmusik? Urige Gaststube? Winklstüberl?

Ja, wir haben einen Ausflug gemacht und sind mit den Kids nach Fischbachau gedüst. Dort gibt es nämlich eine ganz besonders tolle Einkehr, die nicht nur die größten Kuchenstücke unter der Sonne garantiert: Willkommen im Café Winklstüberl!

Bereits um 1300 wurde das Café erstmals urkundlich erwähnt, gehörte damals noch zum Kloster Maxlrain. Ab den 50er Jahren übernahm die Familie Mairhofer das Café Winklstüberl und wird seither in 2. Generation fortgeführt. Das Besondere an dem Café:

  • die Lage zwischen Wendelstein, Breitenstein und Jägerkamp ist im Sommer wie im Winter beeindruckend
  • es gibt einen tollen Kinderspielplatz, der direkt an die Gastterrasse grenzt (guter Einblick!)
  • für Schlechtwetter oder Kaltwetterprogramm für die kleinen Gäste ist ebenso gesorgt: Mahlsachen, Bücher, Gesellschaftsspiele, Fahrzeuge etc. – alles ist da!
  • im oberen Stock gibt es eine Wickelkommode
  • ein Tortenstück reicht für 3 Personen
  • es wird regionale und saisonale Küche aufgefahren

Die Jungs bedienen sich gleich mal an dem “Kinderregal” und nehmen diverse Spielutensilien mit in den Gastraum. Wir wärmen uns auf und freuen uns auf die riesen Portionen an Torten und Gebäck.

Während wir uns stärken sind die Kinder ins Spiel vertieft, schlürfen zwischendurch an ihrem Kakao und probieren ebenso von den Kuchen.

Die Location eignet sich sehr gut für Familien Feierlichkeiten aller Art. Die Mitarbeiter sind gelassen, sehr freundlich und lieb mit Kindern und haben auch noch Zeit für das ein oder andere Späßle.

Wir sind nach dem Tag im Schnee draußen und der anschließenden Kuchenstärkung erst mal platt, freuen uns aber jetzt schon auf eine baldige Wiederholung. Vielleicht hat der ein oder andere nun auch Lust drauf bekommen und möchte mal einen Original Winkelstüberl Kuchen probieren: Meine Empfehlung … Die Bayrisch Creme. Zum Verlieben. Danach wohl 2kg schwerer. Aber unverwechselbar! Viel Spass!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.