Frauen, was ist eure Lieblingsrolle unter all diesen?

Das Jahr neigt sich bald dem Ende zu und der Monat Dezember will es nochmal so richtig wissen: Erst kam der Nikolaus, dann feierten wir den Geburtstag unseres Erstgeborenen. Nun stehen noch einige Geburtstage innerhalb der Familie und im Freundeskreis an. In 2 Wochen kommt das Christkind. Zwischendurch wollen wir zum Skifahren, Eislaufen und Rodeln gehen. Doch grade wieder, liegt einer von 4. Zwei andere husten und triefen. Zumindest die Geburtstagsparty am Wochenende war nun wirklich toll und alle waren glücklich. Ich wechsle vom Bäckerin-Modus schnell in die Entertainer-Rolle, werde zwischendurch zum Hausdrachen und gehe schlussendlich mit Universum, Wollsocken und einer heißen Tasse Tee ins Bett. Und morgen geht der Wecker wieder sehr, sehr früh und die Arbeit wartet. Hoffentlich gesunde Kinder. Hoffentlich keine Schneefahrbahn und eine freie A8.

Weil das Tempo gerade stark zugenommen hat (weiß noch nicht recht, ob das an diesem besonderen Monat liegt oder an der Tatsache, dass die Kinder immer größer werden und mehr verlangen) und ich mich selber mal wieder erden musste, habe ich mir paar Sachen niedergeschrieben. Was in den letzten 2 Wochen gewesen ist und was noch so vor uns liegt in diesem 2017er Jahr. Daraus ergab sich eine Liste. Ein seeehr lange Liste. Was wir als Frauen denn nicht alles so sind.. Wollt ihr ergänzen??

Fangen wir von .. sagen wir mal.. fast ganz vorne an 🙂

  • Milchkuh
  • professioneller Schuckeler
  • Wärmekissen
  • Aufklauber
  • Wegwischer
  • Hinterherräumer
  • Vorleser
  • Vorzeichner
  • Vorsinger
  • Koch für alle Eventualitäten und besonderen Umstände
  • Bäcker / Konditor
  • Nikolaus
  • Christkind
  • Herumkutschierer
  • Seelentröster
  • Kuschelkissen
  • Doktor
  • Tier (ich bin derzeit meist der Veloceraptor.. manchmal darf ich ein Wollnashorn sein.. hin und wieder sogar eine Löwenmama…)
  • Boxsack
  • Polizist
  • Clown
  • Laufbursche
  • Skilehrer
  • Stärkste Frau auf der Welt
  • Schnellste Frau auf der Welt
  • Prinzessin…

Mit letztem Punkt lasse ich die Liste heute mal stehen… Denn kurz vorm Schlafengehen teilte mir Ludwig heute mit: “Mama, du bist unsere Prinzessin. Und wir deine 3 Ritter. Is das klar?” Vielleicht war mir die Müdigkeit der letzten Tage anzusehen und er wollte mir schmeicheln. Hat gegriffen irgendwie 🙂 Ja, der Mami Job ist manchmal echt hart und umfangreich. Gleichzeitig aber auch wunderschön und sinngebend. Wenn ihr noch etwas zu ergänzen habt (mit Sicherheit sogar..), schreibt! Ich werde es hinzufügen! Guten Start in die Woche wünsch ich euch und bis bald, Verena

2 Kommentare

  1. Veronika

    Taxifahrerin,
    Schiedsrichterin,
    Animateurin,
    Friseurin,
    Bademeisterin,
    Zimmermädchen,
    Wäscherei,
    Reisebüro,
    Packservice,
    PA Pers. ASSISTENT
    Schuhlöffel,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.