Diese Bücherserie werden eure Kindergarten- und Schulkinder auffressen: Pünkelchen!

Anton wird im Dezember 4 und würd am liebsten schon selber sämtliche Bücher lesen können. Kürzlich waren wir in einer Buchhandlung und so schnell konnte ich gar nicht schauen, rennt er zur Kassiererin hin und sagt: “I möcht a Buch, mit einer interessanten Geschichte. Oder vielleicht gibt’s a 2 oder 3?” Die Dame hinter dem Kassentisch lugte erst mal irritiert hinter ihrer Brille hervor und inspizierte Anton, als wäre er von einem anderen Stern. “Eine Bücherserie willst du?” Und was war die Antwort von 3-Käse-hoch? “Jaaaaaaaa, genau! Eine Buchserie!”. Ok. Die Buch-Fachfrau übernahm also und zog sofort ein Buch aus dem Regal, dessen Cover und Titel auch mir – als externe Beraterin meines Großen – sofort zusagte und welches ich euch nun hier vorstellen möchte: Die Bücher rund um den Zwerg Pünkelchen.Puenkelchen_Buch

Pünkelchen ist ein Zwerg – klassich mit Bart und Zipfelmütze auf dem Kopf. Er ist winzig klein, genau genommen so groß wie der kleine Finger, und kann mit Tieren reden. Deshalb zählen einige Tiere zu seinen Freunden, darunter z.B. die Mäuse Knabbelchen (= verfressen ohne Ende), Graufellchen, Blankauge und Langschwänzchen, der Dackel Wackelschwanz, der Kater Schnurrebart, die freche Krähe Wippsteert, die Spinne Silberfädchen, die Fliege Brummerchen, die Wespe Steckelbein, das Eichhörnchen Knackzähnchen und noch viele mehr. Puenkelchen_und_seine_FreundePünkelchen erlebt mit seinen Freunden einige Abenteuer, ist normalerweise immer hilfsbereit und freundlich, aber vertraut sich keinem Menschen an, außer Dick Laan (Autor) selbst. Diesem erzählt er seine Abenteuer. Er lernt viel über das Leben der Menschen, erkundet verschiedene Orte, landet irgenwann im Sack von Knecht Ruprecht und lernt den Nikolaus kennen. Er erzählt über witzige Tiere im Zoo und erklärt, warum die dort leben und vieles, vieles mehr.

Dick Laan, der Autor und Erfinder von Pünkelchen, schrieb 1939 sein erstes Buch “Pünkelchens Abenteuer” und brachte insgesamt 17 spannende Bücher mit dem Zwerg heraus. Dabei gelingt es dem Autor, Kindern vieles aus der Welt anschaulich zu erklären und mit toller bildhafter Sprache ständig für Spannung, Spass und Neugierde zu sorgen.Puenkelchen_AntonWir sind nun seit Mai mit Pünkelchen befreundet, lesen aktuell gerade “Pünkelchen im Zoo” und müssen beide regelmässig über die Abenteuer und Erlebnisse des Zwerges lachen. Auch ich fresse die Büchleins regelrecht auf und ich merke, dass Anton bei jedem Kapitel in seine Pünkelchen Welt abtaucht und schöne Bilder im Kopf hat. Die Geschichten sind sehr witzig und einfach geschrieben und für Kinder ab 4 Jahren bis ca. 12 Jahren toll geeignet. Die Bilder im Buch sind schön illustriert und treffen genau Geschriebenes. Wir können euch Pünkelchen nur empfehlen und wünschen euch jetzt schon viel Spass beim Lesen ;-)!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.