Ein Büchlein, das im Herbst nicht fehlen darf: Florian, die Kampendohle stellt sich vor

Vielleicht geht es euch gerade gleich: die Herbstzeit ist da und die Tage werden bald wieder kürzer. Zeit, sich mit tollen Büchern und Hörspielen einzudecken. Unser Großer, der nun im Dezember 5 Jahre alt wird, steht seit einiger Zeit voll auf Sagen und Märchen, die mit unserer Region zu tun haben. Egal, ob Geschichten über … [Weiterlesen…]

Der Moor-Erlebnis-Pfad in Inzell: auf den Spuren von Wollnashörnern, Mammuts und heimischen Reptilien

Vor kurzem waren wir von Salzburg Richtung Chiemsee unterwegs und standen erst mal mit 2 Jungs, die voller Tatendrang waren, im Stau. Kurz um entschieden wir uns, den Stau großräumig zu umgehen und über Inzell heim zu fahren. Naja. Nicht der nächste Weg wird sich nun der ein oder andre von euch denken. Unser Hintergedanke … [Weiterlesen…]

Einzigartig, anders, unterhaltsam, spannend und aus der Region: Der Himmegugga stellt sich vor!

“Wer a echter Chiemgauer ist, kennt den Himmegugga!”, hörte ich 2008 (bei meiner Ankunft hier in Bayern) recht schnell. “Himme.. was?”, fragte ich mich und dachte erst mal an ein gigantisch großes Teleskop, das irgendwo auf der Ratzinger Höhe zu finden sei oder so. NEIN – beim Himmegugga handelt es ich um ein ganz besonders … [Weiterlesen…]

Gartenaktion mit Kindern, geht das? JA! Es geht: hier eine Idee für ein gemeinsames Gartenprojekt

Juhu! Endlich wirds wieder wärmer. Der Schnee ist zumindest im Tal mal weg – die Knospen sprießen, das Grün wird von Tag zu Tag grüner, die Vögerl zwitschern pausenlos und es riecht überall nach Frühling. Die Gardarobe wird auch wieder weniger voluminös und die Kids wollen jetzt schon barfuss in den Garten rausstürmen. Doch… Ich … [Weiterlesen…]