Riesen Sandkasten inkl. Spielzeug, Streichelzoo & traumhafter Käsekuchen garantiert? Ja! Dann ab auf die Feldlahnalm zu Fuße des Rechenbergs in Oberwössen.

Eigentlich wollte ich euch aufs Wochenende hin kurz über unseren Ausflug ins Badehaus Felden berichten. Jedoch – man glaubt es kaum – kündigt sich ja zur Abwechslung wieder mal gutes Wetter an fürs Wochenende und viele wollen auf die Alm. Deshalb gibt es heute einen Bericht über die Feldlahnalm, auch bekannt als die Eselalm in … [Weiterlesen…]

Sportlicher Up-Hill zur Gorialm auf der Kampenwand: für alle, die einen unvergesslichen Chiemseeblick und eine urige Alm entdecken wollen

In den letzten Wochen waren wir wieder extrem viel in den Chiemgauer Alpen unterwegs. Vor kurzem zog es uns nach langer Zeit wieder mal auf die Kampenwand. Dort haben wir bereits letztes Jahr einen Beitrag über die Maisalm für euch geschrieben. Heute möchte ich euch gern die Gorialm vorstellen, die von der Maisalm aus nochmal … [Weiterlesen…]

In nur 30 Minuten auf die Alm: mit Kraxe, Kinderwagen oder auch Kinderanhänger rauf zur Doaglalm am Samerberg!

Und schon is er da.. der Altweibersommer. Der Wind zieht an und bringt kühlere, frischere Sommerluft, der Blick ins Gebirge ist klarer und das Laub beginnt schon von den Bäumen zu fallen. Zum Schwimmen gehen wars uns gestern daher einfach zu kalt, weshalb wir uns eine schöne Alm aussuchten: die Doaglalm am Samerberg! Weil diese … [Weiterlesen…]

Wild, wilder, Wildbichleralm: warum ihr diese Alm unbedingt kennenlernen solltet!

Gestern war es dann so weit: Nach langem hin und her Überlegen wagten wir eine (für uns nun letzte ohne Elektro Antrieb …) Mountainbike Tour in den Bergen zwischen Chiemgau und Tirol: unser Ziel sollte die Wildbichler Alm in Rettenschöss (Tirol), hinter Sachrang sein. Weil wir aber nicht die Direttissima bergauf radeln wollten, suchten wir … [Weiterlesen…]

Sommer, Sonne, Sonnenalm: warum sich ein Besuch der Winkelmoos Sonnenalm in Reit im Winkl wirklich für jeden auszahlt!

Die letzten Tage waren wahrhaftig wie im Sommermärchen: in der Früh schon wecken einen die Amseln auf, es riecht nach Heu und Hase, die Sonne wirft sanftes Licht in die Räume und die Natur draußen lockt. Anton und Ludwig (die ja neuerdings nicht mehr im Elternschlafzimmer thronen) suchten schon das Wohnzimmer auf und planten ihren … [Weiterlesen…]

Spaziertour mit überwältigendem Bergpanorama, vielen Tieren und Wallfahrtskirche: das Kleinod Niesberg in der Nähe von Frasdorf

Das eigentliche Ziel unseres heutigen Ausfluges sollten eigentlich 5 überdimensionierte Nikoläuse sein, die in einem Feld Richtung Frasdorf derzeit bissl voradventliche Stimmung verbreiten wollen. So machten wir uns auf den Weg von Rimsting nach Frasdorf, wo auf der linken Seite irgendwann ein wunderschöner Bauernhof auftaucht, der unter anderem Christbäume zum Verkauf anbietet. Leider fanden wir … [Weiterlesen…]

Warum der Naturlehrpfad Eichental ein MUSS für alle ist

Tja, der liebe Wettergott meint es grad nicht so gut mit uns. Und nachdem Lotti Karotti den Erkundungs- und Bewegungsdrang unsrer Kids auf Dauer irgendwie nicht recht befriedigt bzw. auch nicht jeden Tag der Kasper Döblinger zu Besuch ist, schlüpften wir am Wochenende nun allesamt in die regenfeste Kleidung und machten uns auf den Weg … [Weiterlesen…]