Die Uferpromenade in Chieming – ein toller Nachmittags- oder Feierabendausflug!

Geht es uns Mamas (und Papas, Omas und Opas) nicht allen gleich? Immer wieder überlegen wir uns, was wir am Nachmittag mit den Kindern unternehmen können. Und optimalerweise soll es nicht nur den Kindern gefallen, sondern auch uns Erwachsenen. Heute beschreibe ich, warum es sich lohnt nach Chieming zu fahren und dort ein paar Stunden … [Weiterlesen…]

Diese Alm wirst Du und Deine Familie lieben: die Hefteralm!

Samstag Früh: samt Rucksack, Kraxe, nichtsahnendem Jakob, motivierter Hannah und wanderbegeisterter Oma machen wir uns auf den Weg zu unserer nächsten kleineren Almtour: Zur Hefteralm in Grassau. Warum diese Tour wirklich lohnenswert ist, erfahrt ihr nun: Mit dem Auto ist der Parkplatz leicht zu erreichen. Wir fahren durch Grassau und folgen den Schildern und fahren … [Weiterlesen…]

Sandkasten, Gumpen, Kühe und tolle Wirtin: Willkommen auf der Maisalm

Die Kampenwand war schon immer so bissl unser Spielplatz: ob mit den MTBs von der Gorialm diverse Trails runterzirkeln, oder im Winter paar Powderhänge abreiten – es gibt viele Möglichkeiten, sich dort sportlich etwas auszutoben. Mit Kindern werden die Trails dann doch bissl breiter, nicht mehr so technisch, man überlegt schon etwas eher, welche Radtour … [Weiterlesen…]

Toller Ausblick und nette Leute – die Zwieselalm als Tour für Mama und Papa

Dieser Berg gehört für uns jedes Jahr irgendwie dazu, meistens im Frühsommer. Der Zwiesel. Früher war der Gipfel ein Muss, seit Kinder im Spiel ist die Zwieselalm das Ziel. Vorab gesagt: die Zwieselalm ist kein Kindereldorado. Es gibt keinen Spielplatz, keine Tiere, keine weiten Wiesenflächen, keinen Bach. Der Zwiesel beziehungsweise die Alm ist ein Ziel … [Weiterlesen…]